Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

15. Juli 2010
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Anden-Sonnenuntergangsfinsternis
Credit und Bildrechte: Janne Pyykkö

Beschreibung: Am 11. Juli erreichte der Mondschatten nach einer langen Reise ostwärts über den südlichen Pazifischen Ozean in Südamerika das Festland. Bei einer totalen Sonnenfinsternis kurz vor Sonnenuntergang umarmten die Sonne und der als Silhouette vor ihr stehende Mond den westlichen Horizont und sind hier über den Anden nahe der Südspitze des Kontinents zu sehen. Um einen guten Aussichtspunkt zu erreichen, bestieg der Fotograf einen windigen Punkt etwa 400 Meter über einem See, dem Lago Argentino, und trat in das Bild, nachdem er seine Kamera auf einem Stativ montiert hatte. Links liegt der Himmel außerhalb des Schattenkegels und ist dort noch hell. Darunter leuchten die Lichter von El Calafate in Patagonien (Argentinien) am Seeufer.

Das Bild von morgen: sich entwickeln


< Deutsches Archiv | Twitter | FacebookÜber APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber:
Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Weltraum - Bild aus dem Kosmos - Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr