Astronomy Picture of the Day

Entdecke das Weltall! Jeden Tag ein neues Bild aus den Weiten unseres faszinierenden Universums, zusammen mit einer kurzen Erklärung, die von einem Astronomen verfasst wird.

5. Mai 2010
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Gesichter des Mars
Danksagung:
Serge Vieillard, Julien Vandermarlière
(Zeichnungs-Credits und -Bildrechte im Bild angegeben.)

Beschreibung: Passionierte Astro-Künstler, vom Experten bis zum Anfänger, der jüngste davon 10 Jahre alt, sie alle steuerten ihre Arbeit zu dieser unterhaltsamen Bildtafel bei, die verschiedene Gesichter des Mars zeigt. Ihre Skizzen basieren allesamt auf Teleskopansichten des Roten Planeten aus diesem Jahr, um die 2010-Opposition herum. Mars bietet die besten Anblicke im Teleskop während der Opposition, da er zu zu dieser Zeit am nächsten steht und zudem am irdischen Himmel der Sonne gegenüber. Die Skizzen, die zu einem spiralförmigen Muster angeordnet sind, sind so positioniert, dass sie der Rotation des Planeten folgen. Es sind keine Kanäle zu sehen(!), aber riesige Oberflächenstrukturen wie die dramatische, dunkle Syrtis Major sind leicht erkennbar. Die Ausrichtung des Planeten ist - wie häufig im Okular eines astronomischen Teleskops - umgekehrt, sodass die nördliche Polkappe des Mars unten steht.

Das Bild von morgen: nördliche und südliche Eulen


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Bookmark | ArchivIndexKalenderBildungÜber APOD | Forum >


Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr