Astronomy Picture of the Day

Entdecke das Weltall! Jeden Tag ein neues Bild aus den Weiten unseres faszinierenden Universums, zusammen mit einer kurzen Erklärung, die von einem Astronomen verfasst wird.

7. August 2008
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Am Rand der Sonne
Credit und Bildrechte: 
Catalin Beldea (Descopera Magazine)

Beschreibung: Auf einer Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn nach Nowosibirsk zur Sonnenfinsternis vom 1. August entstand dieses bemerkenswerte Bild des äußersten Sonnenrandes. Es handelt sich um ein Komposit von zwei Einzelbildern, die zu Beginn beziehungsweise am Ende der Totalität aufgenommen wurden. Diese Momente nennt man fachsprachlich den 2. und den 3. Kontakt. Die hellen Lichtperlen entstehen durch Sonnenlicht, das gerade noch durch die letzten Täler am Rand der Mondscheibe scheint. Außerdem sind die Protuberanzen der Chromosphäre sichtbar – heißes Plasma, das sich angetrieben von Magnetfeldern weit über die Sonnenscheibe erhebt.  

Das Bild von morgen: Die Sonnenkrone


< Deutsches Archiv | Bookmark | ArchivIndexSucheKalender | BildungÜber APODForum >


Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC
und Michigan Tech. U.
Deutsch von Eugen Reichl, Maria Pflug-Hofmayr und Jan Hattenbach
Mehr Weltraum: Der Orion