Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

29. Juli 2014
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Ein Himmelstor in Neuseeland

Bildcredit und Bildrechte: Petr Horálek

Beschreibung: Auf manche wirkt es vielleicht wie ein Tor ins ferne Universum. Für andere mag es wie das Auge eines Riesen aussehen. Von einem poetischen Standpunkt aus ist beides korrekt. Oben ist eine Standard-Fischaugenansicht des Himmels abgebildet - aber in einer ungewöhnlichen Projektion. Die Ansicht stammt von einem Standort in Neuseeland, dem Gipfel des Te Mata; der Name stammt aus der Sprache der Maori und bedeutet "Schlafender Riese". Auf dem erstaunlichen Panorama verläuft das Band unserer Galaxis, der Milchstraße, geradewegs durch die Himmelsmitte, rechts sind die Große und die Kleine Magellansche Wolke zu sehen. Der rote Schimmer ist atmosphärisches Nachthimmellicht, das den Fotografen überraschte, da es besser mit der Kamera zu erkennen war als mit bloßem Auge. Das oben gezeigte Bild wurde vor zwei Wochen fotografiert, als der Fotograf (links) und seine Schwester durch dieses Himmelstor spähten.

Das Bild von morgen: Inseluniversum

Listinus Toplisten


< | Archiv | Fehler melden | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt