Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

25. April 2015
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Haufen und Sternbildungsregion Westerlund 2

Bildcredit und Bildrechte: NASA, ESA, das Hubble Heritage Team
(STScI / AURA), A. Nota (ESA/STScI) und das Westerlund 2 Science Team

Beschreibung: Der junge Sternhaufen und die Sternbildungsregion Westerlund 2, dargestellt auf dieser kosmischen Szene, liegen 20.000 Lichtjahre entfernt im Sternbild Carina. Das atemberaubende Bild wurde mit Hubbles Kameras im nahen Infrarot und im sichtbaren Licht fotografiert, um das 25. Jubiläum des Starts des Weltraumteleskops Hubble am 24. April 1990 zu feiern. Die dichte Ansammlung aus leuchtenden, massereichen Sternen im Haufen ist etwa 10 Lichtjahre groß. Starke Sternwinde und die Strahlung dieser massereichen jungen Sterne formten und gestalteten das Gas und den Staub in der Region zu Sterne bildenden Säulen, die auf den Haufen im Zentrum zeigen. Rote Flecken, welche die hellen Sterne umgeben, sind die matten, neu geborenen Sterne des Haufens, die sich noch den Gas- und Staubkokons befinden, in denen sie entstanden sind. Doch die überall verstreuten, helleren blauen Sterne befinden sich wahrscheinlich nicht im Westerlund-2-Haufen, sondern im Vordergrund des Jubiläums-Sichtfeldes von Hubble.

Das Bild von morgen: kosmische Entomologie


< | Archiv | Bilder einreichen | Fehler melden | Twitter | Facebook | RSS | Links | Über APOD | Forum | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt